Vokalensemble Art Tonale


Art Tonale ist ein gemischtes Vokalensemble, das seit Februar 2013 die Leverkusener Chorszene bereichert. 

Die knapp dreißig altersgemischten Sängerinnen und Sänger sind alle chorerfahren und glücklich, mit Kreischorleiter Volker Wierz einen musikalischen Leiter gefunden zu haben, der mit dem Ensemble ambitioniert arbeitet und den Chor nicht nur herausfordern, sondern an seine Grenzen führen möchte. 

Regelmäßige intensive Stimmbildung durch den professionellen Gesangspädagogen zu Probenbeginn ist obligatorisch. 


 

 

 

 

 

 

 

 

Art Tonale 

am 14.06.2015

Schloss Morsbroich in Leverkusen



Das Repertoire des Chores ist breit gefächert und umfasst die gesamte Bandbreite dessen, was anspruchsvolle Chormusik hergibt: Alte und neue Meister durch die verschiedenen Epochen, über alle Kontinente und Zeiten:

  • Hugo Alfvén
  • Toinot Arbeau
  • Johann Sebastian Bach
  • Johann Kaspar Bachofen
  • Lajos Bárdos
  • Felix Mendelssohn Bartholdy
  • Béla Bartók
  • John Bennet
  • Leonard Bernstein
  • Johannes Brahms
  • Benjamin Britten
  • Calvin Carter / James Hudson
  • Dobri Christov
  • Eric Clapton
  • Hugo Distler
  • Baldissera Donato
  • John Dowland
  • Gunnar Erikson
  • Iván Eröd
  • Martin Evanzin
  • Stephen Foster
  • Harald Genzmer
  • Carsten Gerlitz
  • George Gershwin
  • Nicolas Gomber
  • Franz Xaver Gruber
  • Gerhard Grimpe
  • Jesús Guridi
  • Hans Leo Haßler
  • Fanny Hensel
  • Paul Hindemith
  • Billy Joel
  • Elton John
  • Orlando di Lasso
  • John Lennon / Paul McCartney
  • Arnold Mendelssohn
  • Henry O. Millsby
  • Thomas Morley
  • Claudio Monteverdi
  • Wolfgang Amadeus Mozart
  • Christian Muthspiel
  • Knut Nystedt
  • Ben Oakland
  • Arvo Pärt
  • Michael Praetorius
  • Henry Purcell
  • Einojuhani Rautavaara
  • Joh. Friedrich Reichardt
  • Walter Rein
  • Herwig Reiter
  • John Rutter
  • Heinrich Schütz
  • Mátyás Seiber
  • Friedrich Silcher
  • Charles Villiers Stanford
  • Tielman Susato
  • Ernst Toch
  • Eric Whitacre
  • Vaugham Williams
  • Hugo Wolf