Aktuelles


Momentan proben wir virtuell mit Zoom 14tägig zum Einstudieren der neuen Literatur und warten ungeduldig darauf, das Erarbeitete zusammenzusetzen. Die virtuellen Meetings helfen, können aber unser gemeinsames Singen nicht ersetzen.


Aufgrund der Corona-Krise hat der Vorstand von ART TONALE beschlossen, die Probenarbeit zunächst bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) ruhen zu lassen.


Hier geht's  zum Artikel in der Rheinischen Post




Was die Presse berichtet … findet ihr hier



20.02.2019 Übergabe der Spenden durch den Spendenbeirat der Volksbank und Würdigung der ehrenamtlichen Tätigkeit.  Herzlichen Dank!


Unsere Hörbeispiele findet ihr jetzt hier 


Der 12.12.2018 bringt uns endlich unseren geplanten Hörbeispielen einen großen Schritt näher. Gerd Mikol vom Sonswas-Theater wird eine Tonaufnahme machen, mit der wir uns euch dann gern auch musikalisch vorstellen möchten.


Am 21. April wird ART TONALE beim Bergischen Chorfest einen Gastauftritt im Dom zu Neviges haben. Wir freuen uns auf die Begegnung mit den anderen Chören und hoffen auf ein schönes Musikerlebnis in dieser besonderen Atmosphäre.


Mit einer Probe im Kostüm läutet der Chor schon einen Tag vor Weiberfastnacht den Karneval ein ;-)


Chorausflug am 12.01.2018 zum Musical "West Side Story"
Chorausflug am 12.01.2018 zum Musical "West Side Story"

Große Freude bei unserem Chorleiter Volker Wierz über die gelungene Weihnachtsüberraschung: Der ART TONALE DOSENCHOR.

 

Die Weihnachtsfeier im La Plaza bei Mario im Keller war so gut besucht, dass wir eine Weile warten mussten, bis alle Chormitglieder überhaupt sitzen konnten... aber das gute Essen entschädigt für vieles!


Wer derart tiefenentspannt zum Leistungssingen antritt...
Wer derart tiefenentspannt zum Leistungssingen antritt...

ART TONALE beim Leistungssingen in Bad Berleburg am 15.10.2017

...braucht sich über die tolle Punktzahl (23.33; 24.0;24.0) nicht zu wundern :D
...braucht sich über die tolle Punktzahl (23.33; 24.0;24.0) nicht zu wundern :D

Am 15.10.2017 haben wir, beinahe noch im Morgengrauen - teils durch dicke Nebelschwaden- einen Ausflug zum Leistungssingen des Chorverbands NRW nach Bad Berleburg gemacht, um dort den Titel des Leistungschores mit 3 mal "sehr gut" zu ersingen.

 

Die Freude darüber erkennt man unschwer... und lecker war's auch!



5-jähriges Chorjubiläum

 

im Schloss Morsbroich mit dem Konzert "Come in and stay a while"
am 14.10.2017 im Spiegelsaal des Schlosses Morsbroich. 

 

Mit zeitgenössischer Chorliteratur des 20. und 21. Jahrhunderts haben wir die Zuschauer sowohl  überrascht als auch begeistert.

Für unser Ensemble war das sicherlich die größte musikalische Herausforderung bisher, die wir mit großer Freude beim Proben und dank der hervorragenden, geduldigen Vorbereitung durch unseren großartigen Chorleiter, Volker Wierz, auch gut gemeistert haben. 

Oberbürgermeister Richrath war nicht nur anwesend, sondern hat sich auch als echter Kenner der klassischen Moderne erwiesen und uns viel Lob gezollt ;-).





Sonntag, 8.10.2017 Stellprobe zum Konzert in der Dorper Kirche in Solingen. 

Ludus Verbalis "Qualitativa" von Einojuhani Rautavaara
Ludus Verbalis "Qualitativa" von Einojuhani Rautavaara

Die Probenarbeit macht großen Spaß... entspannte Gesichter selbst nach getaner Arbeit ;-) ... und nicht nur Josephine, auch Baby Bela ist ein absoluter Zugewinn!
Die Probenarbeit macht großen Spaß... entspannte Gesichter selbst nach getaner Arbeit ;-) ... und nicht nur Josephine, auch Baby Bela ist ein absoluter Zugewinn!

Am 5. April 2017 wird im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Vorstand neu formiert:

1. Vorsitzende ist die bisherige kommissarische Vorsitzende, Marita Ritter. zur 2. Vorsitzenden wird Esther Heggenberger gewählt. Der neue Geschäftsführer/Schriftführer ist Mirko Lindic und der bisherige Schatzmeister Georg Lindic wird im Amt bestätigt. Volker Wierz als musikalischer Leiter ist ebenfalls Mitglied des Vorstands.



Die Noten für unser neues Programm "Come in and stay a while..." sind da! Die Proben mit der neuen Literatur sind spannend, kurzweilig und eine echte Herausforderung.

 

      The best of all possible worlds                               Bernstein/Page       

           Life is happiness indeed                                          Bernstein/Page        

             Summertime                                                           Gershwin/Hayes      

            Concord                                                                   Benjamin Britten

           Ballad of Green Broom                                            Benjamin Britten

           Lobe den Herren                                                      Hugo Distler

           4 slowakische Volkslieder                                        Bela Bartok

           Six  Chanson                                                            Paul Hindemith

     Solfeggio                                                                 Arvo Pärt

           Three Nonsens Songs                                               Matyas Seiber

     Come in and stay a while                                        Rhonda Polay

     Ludus verbalis                                                         Einojuhani Rautavaara

           Peace I leave with you                                              Knut Nystedt

           I will praise thee, o Lord                                          Knut Nystedt

     The blue bird                                                            Charles Viliers Stanford

     Sleep                                                                        Eric Whitacre

Benedictus                                                               Joseph Rheinberger


Ausflug in die Kölner Oper zu Leonard Bernsteins "Candide" am 11.12.2016
Ausflug in die Kölner Oper zu Leonard Bernsteins "Candide" am 11.12.2016

Chorwanderung in Altenberg am 23.10.2016

Wochenend und Sonnenschein ... hier Mittagspause in Maria in der Aue.


Nach dem Konzert ist vor dem Konzert...
ab sofort laufen die Proben für das nächste Projekt an... 

 


Hier geht's zur Presse...


Der Flashmob war ein voller Erfolg!

Hier ein kurzer Mitschnitt ...

Und hier der Link zur Presse 


Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 9. März 2016 wurde Kordula Biermann zur 2. Vorsitzenden in den geschäftsführenden Vorstand gewählt.

Wir freuen uns über die Verstärkung und gratulieren ganz herzlich!


Im Mai 2014 kann Art Tonale das Jubiläumskonzert des MGV Dürscheid im Haus der Kunst in Burscheid mitgestalten.

"GRENZENLOS" lautet der Titel des Programms, mit dem Art Tonale am 14.06.2015 im Schloss Morsbroich im Rahmen einer Konzertmatinee die Zuhörer im ausverkauften Spiegelsaal begeistert.

Am 31. Januar 2016 ist Art Tonale im Rahmen der Jubilarehrung des Sängerkreises Rhein-Wupper/Leverkusen zu hören.

Am 21. Februar gestaltet der Chor eine Messe in St. Stephanus in Leverkusen Bürrig musikalisch mit.

 

"O Fortuna Imperatix" steht im Mittelpunkt des Flashmobs, den Art Tonale am 18.06.2016 in der Leverkusener Rathaus-Galerie inszeniert.

 

"Deutsche Vielfalt zur Deutschen Einheit", lautet der Titel des Programms, das am Tag der Deutschen Einheit, 03.10.2016, wieder im Schloss Morsbroich zu hören ist. Bereits am 02.10.2016 ist der Chor in Kürten-Biesfeld in der Christuskirche mit dem gleichen Programm zu hören.

Mit "Come in and stay a while" widmet sich Art Tonale  im Jahr 2017 den zeitgenössischen Komponisten und setzt sehr bewusst auf ausgesprochen spannungsgeladene, gern auch dissonante Klänge. Am 14.10.2017 singt der Chor dieses Programm im Schloss Morsbroich. Bereits eine Woche zuvor wurde das Programm in Solingen dargeboten.

 

Mit "Northern Lights" geht der Chor auf eine musikalische Reise rund um die Ostsee, mit Schwerpunkt auf Skandinavien. Das Konzertprogramm 2018 entsteht im Rahmen der 50 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Oulu und Leverkusen. Art Tonale  vertritt Leverkusen in diesem Zusammenhang auch beim großen Festakt am 6. Dezember im Forum Leverkusen.